Aktuelles

Unterstützung gesucht!

Auf zum Lauf! 10 Jahre "Laufend engagiert gegen Armut"

Gruppenfoto

Passend zur Frühlingszeit, wo ja bekanntlich auch der sportliche Eifer neu erwacht- gibt das Caritas Zentrum Esslingen den Anmeldestart für engagierte Läuferinnen und Läufer bekannt.
Wer am 9.Juli Teil des 80köpfigen Caritas -Läuferteams sein möchte, kann sich ab sofort anmelden und das Rundum-Sorglos Paket in punkto Anmeldung & Co reservieren. (Anmel-deformalitäten, T-Shirt, Läuferchips u.v.m.)
Mit der Aktion „Laufend engagiert gegen Armut“ werben Caritas, Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen und die katholische Gesamtkirchengemeinde Esslingen Spendengelder für die Sportförderung von Kindern und Jugendliche aus einkommensarmen Familien.
Und so funktioniert`s:
Jede Läuferin und jeder Läufer geht für ein Spenderunternehmen (Kleinbetriebe, Res-taurants, Bäcker, auch Privatpersonen) ins Rennen und trägt ein rotes T-Shirt, bedruckt mit dem jeweiligen Firmenlogo. Das Unternehmen zahlt pro Läufer/in 100,-€.
Das Spendengeld wird von der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen verwaltet und ausschließ-lich dafür verwendet, Kindern und Jugendlichen, die Teilnahme am Sport zu ermöglichen.
Das kann eine Ausrüstung wie bspw. ein Judoanzug, Schienbeinschoner oder auch ein Ver-einsbeitrag sein.
In diesem Jahr feiert die Aktion 10.jähriges Jubiläum.  Mit der Zusage von Diözesancaritasdi-rektor Oliver Merkelbach und Esslingens Oberbürgermeister Dr. Zieger- laufen gleich zwei „prominente“ Läufer für den guten Zweck.
Die 10 000€ Spendenmarke soll dieses Mal noch getoppt werden.

Haben Sie Lust bekommen mitzulaufen, zu spenden oder zu helfen, dann melden Sie sich bei Kornelija Ljubek-Ples (ljubek-ples.k@caritas-fils-neckar-alb.de).

 

Download

Information für Spender von "laufend engagiert gegen Armut"

Information für Läufer bei "laufend engagiert gegen Armut"

Wir über uns

Begrüßung

Begrüßung

 

Fünfjähriges Mädchen hält sich die Augen zu

Die Caritas Fils-Neckar-Alb und das Dekanat Esslingen-Nürtingen setzen sich daher gemeinsam dafür ein, Kindern im Landkreis Esslingen eine gerechte Chance im Leben zu ermöglichen. Der Lebensweg eines Kindes soll nicht von seinem sozialen Umfeld oder seiner Herkunft bestimmt sein.  Deshalb haben wir die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen gegründet.

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien sollen ebenso an Bildung, Kultur und Freizeitaktivitäten teilnehmen können, wie dies für Kinder aus finanziell besser gestellten Familien meist selbstverständlich ist. Dies zu fördern ist das Ziel unserer Stiftung. Längst ist erwiesen, dass Förderung im frühkindlichen Alter auf die spätere Entwicklung des Kindes großen Einfluss hat. Fußball oder Flöte spielen, tanzen oder schauspielern, gemeinsam den Wald erkunden oder ein Flugzeug bauen: Alles ist möglich, aber es kostet auch Geld.
Die soziale Herkunft soll kein Hindernis sein, um Talente zu entdecken und Fähigkeiten zu entwickeln.

Die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen will Kindern diese Chancen schenken. Dabei unterstützt sie einzelne Kinder ebenso wie Projekte, die Kinder und ihre Entwicklung fördern. Unabhängig von Religion und Herkunft.

Download

Flyer Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen Chancen schenken!